Folgen

Genügt es einen Tag aus dem Tag-Baum zu löschen, um es als Artefakt (Hintergrund-Tag) zu bestimmen?

Die Wörter Zierelemente, dekoratives Element, Artefakt, Hintergrundelement sind letztendlich Synonyme. Einen Hintergrundtag als solches gibt es genau genommen nicht.

Wenn ein Element die Kennzeichnung als Hintergrund erhält, dann heißt dies ja gerade, dass es keine Tag-Kennzeichnung besitzt, da es für den Inhalt als nicht relevant angesehen wird. Dies hat zur Folge, dass dieses Element nicht Teil der logischen Dokumentstruktur (Tag-Baum) ist und damit auch von assistiven Technologien wie beispielsweise einem Screenreader ignoriert wird.

Dieses Element aus dem Tag-Baum zu löschen, hat zwar den praktischen Effekt, dass es von assistiven Technologien ignoriert wird. Das PDF selbst ist jedoch dann kein barrierefreies PDF gemäß DIN-/ISO-14289-1:2012 (PDF/UA). Der Standard verlangt explizit eine Kennzeichnung aller Elemente.

Es gibt jedoch Werkzeuge, die in einem PDF alle Elemente, die nicht Teil der logischen Dokumentstruktur sind, auf einen Schlag "artefakten" können. axesPDF QuickFix beispielsweise kann dies über die Schaltfläche "Artifact non-tagged content".

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk