Folgen

Natural language of Contents entry cannot be determined

Wo liegt das Problem?

PDF/UA > Basic requirements > Natural language > Natural language of Contents entries in annotation > Natural language of Contents entry cannot be determined

Was bedeutet das?

In Ihrem Dokument ist die Grundsprache nicht festgelegt. Die Folge davon: auch für Contents-Einträge (Linkbeschreibungen) ist keine Spracheinstellung vorhanden.

Wie kann ich es lösen?

Verwenden Sie das tab "Settings" in axesPDF QuickFix und legen Sie im Feld "Language" eine Grundsprache fest: beispielsweise "en-gb" für britisches Englisch, "en-us" für US-amerikanisches Englisch oder "de" für Deutsch.

Nützliche Links

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk