Folgen

WCAG 2

Steht für: Web Content Accessibility Guidelines 2.0

Richtlinien für barrierefreie Webinhalte, die weltweit gelten und formatübergreifend formuliert sind. Das heißt, sie lassen sich auf PDF ebenso anwenden wie auf HTML. Die Richtlinien sind von der Web Accessibility Initiative (WAI), einer Arbeitsgruppe des W3C, ausgearbeitet worden.

Die WCAG 2 sind auch ein ISO-Standard: ISO/IEC 40500:2012.

Nützliche Links

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk