Folgen

Add Bookmarks

Was macht es?

Dieses Werkzeug erstellt Lesezeichen auf Basis der Überschriften-Tags.

Wozu benutzt man es?

Mit Hilfe des Werkzeugs "Add Bookmarks" können Sie korrekt verschachtelte und benutzerfreundlich gestaltete Lesezeichen auf Knopfdruck erstellen.

Bitte beachten

  • Das Werkzeug setzt korrekte Überschriften-Tags voraus.

Wie benutzt man es?

  1. Klicken Sie in der Registerkarte "Extras" auf die Schaltfläche "Add Bookmarks".
  2. Bestimmen Sie im Fenster "Create Bookmarks", bis zu welcher Gliederungsebene Überschriften zu Lesezeichen werden sollen ("Levels") und das jeweilige Aussehen.
  3. Über das Kontrollkästchen "Open" legen Sie fest, welche Überschriftenebenen bei der Startansicht sichtbar sein sollen.
  4. Über die Farbauswahl sowie die Kontrollkästchen "Bold" und "Italic" bestimmen Sie das Aussehen der Lesezeichen für jede Gliederungsebene.
  5. Erstellen Sie die Lesezeichen, indem Sie die Schaltfläche "Create" klicken.

Dazugehöriger Prüfpunkt

WCAG 2

Weitere Infos: Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2

Dazugehörige Referenz

ISO 14289-1 (PDF/UA)

  • 8.18 Navigation

Weitere Infos: ISO 14289 (PDF/UA)

Dazugehöriges Barrierefreiheitsproblem

Lesezeichen liefern ein sehr nützliches interaktives Inhaltsverzeichnis. Sie ermöglichen es jedem Nutzer, direkt zu bestimmten Überschriften zu springen. Besonders für Menschen mit Seheinschränkungen sind Lesezeichen sehr nützlich.

Die Zoomeinstellungen sollten bei jedem Lesezeichen auf "Zoom übernehmen" gesetzt sein. axesPDF QuickFix macht dies automatisch!

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk