Folgen

Fix Roles

Was macht es?

Diese Schaltfläche öffnet das Fenster "Fix Rolemapping". Dort lässt sich für jeden im Dokument verwendeten Tag die Rolle zuordnen oder ändern, indem man in der rechten Spalte einen PDF Standard-Tag auswählt. Fortgeschrittene Nutzer können auch benutzerdefinierte Rollen anlegen, diese müssen wiederum zu PDF-Standard-Tags zugeordnet sein.

Wozu benutzt man es?

Mit der Funktion "Fix Roles" lassen sich verschiedene Probleme die Rollenzuordnung betreffend lösen - beispielsweise eine fehlende Rollenzuordnung ("missing mapping") oder eine nicht erlaubte Rollenzuordnung ("unallowed mapping").

Keine Rollenzuordnung bei PDF Standard-Tags

Für PDF Standard-Tags ist keine Rollenzuordnung erlaubt. In solchen Fällen können Sie die dazugehörige Rolle durch einen Klick auf das Kreuz löschen.

Wenn Sie nur PDF Standard-Tags in Ihrem Dokument verwenden, dann ist das Fenster "Fix Rolemapping" leer, da keine Rollenzuordnungen notwendig sind.

Warnsymbol bei formalen Fehlern

Verwenden Sie Nicht-Standard-Tags in Ihrem Dokument, so helfen Ihnen die Symbole vor jedem Tag, mögliche formale Probleme die Rollenzuordnung betreffend zu erkennen:

  • ein Warnsymbol signalisiert, dass Sie etwas an der Rollenzuordnung korrigieren müssen
  • ein Haken bedeutet, dass die Rollenzuordnung formal korrekt ist

Dazugehöriger Prüfpunkt

Es gibt mehrere Fehlermeldungen im PDF/UA-Check, die sich auf die Rollenzuordnung beziehen. Der folgende Screenshot ist ein Beispiel für eine mögliche Meldung:

 

Weitere Infos: Non-standard structure type "Story" is neither mapped to a standard structure type nor to another non-standard structure type

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk